*instinctools mit neuester DITAworks Webtop Version bei Content Management Strategies/DITA North America 2013

March 26, 2013 3:46 pm Veröffentlicht von

*instinctools wird die neueste Version ihrer DITA Authoring Umgebung, DITAworks Webtop, auf der Content Management Strategies/DITA North America vorstellen. Diese erweiterte Version von DITAworks Webtop unterstützt nun auch den Reviewprozess und bietet zusätzliche neue Funktionen.

Stuttgart, 20. März 2013 — *instinctools, ein Stuttgarter Software Unternehmen, das  DITA basierte Lösungen und Dienstleistungen im Bereich Systemintegration anbietet, wird auch diese Jahr wieder an der Fachtagung “Content Management Strategies/DITA North America” teilnehmen. Diese wichtige Branchenveranstaltung findet vom 15. bis 17. April 2013 in Providence, Rhode Island statt und wird wie üblich vom Center for Information-Development Management (CIDM) organisiert. Dieses Jahr wird *instinctools die neue Version der web-basierten DITA Authoring Umgebung, DITAworks Webtop demonstrieren.

Jeder Dokumentationszyklus ist ohne einen gut organisierten Reviewprozess unvollständig. Dies sollte eine gute DITA Authoring Lösung berücksichtigen und Mechanismen für die Prüfung von Inhalten unterstützen. Diese Funktionalität soll Zeit und Aufwand für den Reviewprozess minimieren, ohne Einschränkungen bei der Qualität der Ergebnisse in Kauf zu nehmen. Dann kann das Ziel, mit DITA die Produktivität zu optimieren vollends erreicht werden. Diesen wesentlichen Faktor berücksichtigend, wird DITAworks Webtop nun mit integrierter Reviewfunktionalität geliefert.

Außer der Reviewfunktionalität enthält die neuste Version von DITAworks Webtop auch neue Funktionen, die auf der Erfahrung im Einsatz bei großen Unternehmen basieren und bietet eine out-of-the-box Integration mit der oXygen Web Author Component.

Neben DITAworks Webtop wird *instinctools die gesamte DITA-basierte Produktpalette ausstellen, die die unterschiedlichen Anforderungen in einem Dokumentatiosprojekt unterstützt: DITAworks Pro, eine integrierte Desktop Authoring Plattform mit wichtigen Component Management Funktionen, DITAworks Model, ein Werkzeug für Informationsarchitekten zur Unterstützung von DITA Spezialisierung und DITAworks Eclipse, das über spezielle Funktionen für die Dokumentation von Eclipse Applikationen verfügt.

Während der gesamten Veranstaltung steht das Team am *instinctools Stand für Fragen zu Produkten und Dienstleistungen des Unternehmens zur Verfügung.

Für weitere Informationen zu  DITAworks besuchen Sie unsere Produktseite http://www.ditaworks.com/ oder schreiben an contact@instinctools.com.

Kategorisiert in:

Kommentare sind geschlossen.